13.10.2018 Ausflug Jugendgruppe – Galaxy Erding

Am 13.10.2018 machte unsere Jugendgruppe samt Betreuer einen Ausflug ins Galaxy nach Erding. Nach der sehr guten Leistung die unser Nachwuchs in dieser Bewerbssaison abgeliefert hat, war dieser Ausflug wohl verdient.

Insgesamt nahmen 24 Feuerwehrmitglieder am Ausflug teil.

FF_Moosbach_Galaxy1

FF_Moosbach_Galaxy

Advertisements

19.10.2018 Training: Technisches Hilfeleistung (THL) Abzeichen

Im Feuerwehrwesen gibt es die verschiedensten Leistungsabzeichen, unter anderem das technische Hilfeleistung Abzeichen. Um den begehrten Anstecker für die Uniform zu erhalten, muss man eine Leistungsprüfung ablegen. In diesem Fall wird simuliert, wie man sich lehrbuchmäßig bei einem Verkehrsunfall verhält.

Da bei der freiwilligen Feuerwehr Moosbach kein hydraulisches Rettungsgerät stationiert ist, unterstützt uns die FF Mauerkirchen mit ihrem Rüstlöschfahrzeug (RLF) samt Bergeausrüstung. Dazu sagen wir Danke an unsere Kameraden von Mauerkirchen im speziellen HBM Wolfgang Vierlinger und AW Daniel Fessl, die ihre Freizeit investieren um mit uns zu trainieren!

06.10.2018 Herbstübung

Unser Kommandant Stellvertreter OBI Reinhard Mertelseder organisierte am Samstag den 06.10.2018 für die diesjährigen Herbstübung eine gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Treubach und Pfendhub.

Die Alarmierung des ersten Übungsszenarios erfolgte durch die Bezirkswarnstelle pünktlich um 13 Uhr. Als Stichwort wurde ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ausgegeben. Wie sich rausstellte musste zusätzlich nach einem vermissten Fahrer und Beifahrer im unwegsamen Gelände gesucht werden.

Die Personen wurden gefunden und schwer verletzt abtransportiert.


Bei einer weiteren Station musste eine durch einen Forstunfall verunfallte Person gerettet werden.

Ein weiteres Übungsszenario führte uns zu einem Wohnhausbrand mit mehreren vermissten Personen. Im Einsatz waren mehrere Atemschutztrupps. Eine Zubringerleitung musste vom weit entfernten Bach gelegt werden, das Löschwasser wurde mittels Tragkraftspritzen (TS) zu den Tanklöschfahrzeugen (TLF)  gefördert. Der Einsatz wurde durch das Kommandofahrzeug (KDO) der FF Pfendhub koordiniert.

Nach 3 Stunden wurde ein kurzes Resümee durch die Übungsleitung einer überaus kraftraubenden und lehrreichen Gemeinschaftsübung gezogen. Die perfekte und reibungslose Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Feuerwehren wurde somit wieder unter Beweis gestellt.

20181006-15-37-Geraldb.at-IMG_7394

Wir bedanken uns bei den Kameradinnen und Kameraden aus Pfendhub und Treubach für die perfekte Zusammenarbeit und bei der Familie Aigner für das zur Verfügung stellen des Übungsobjektes.

Fotos © Gerald B. – Photography

23.09.2018 Sturmschäden – Dietraching

Stichwort: Freimachen Verkehrswege – Sturmschaden
Ort: Dietraching
Datum und Uhrzeit: 23.09.2018 21:21 bis 21:55
Gesamtstunden: 11,40 h
Mannstärke: 6 Mann ausgefahren / 14 Mann Reserve im Zeughaus
Fahrzeuge: Moosbach TLF-2000A
Bericht: 21:21 Alarmierung durch Landeswarnzentralle

– Ausfahrt mit TLF
– Einsatzstelle abgesichert
– 2 Bäume von Straße entfernt

21:55 Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Bis 23:15 6 Mann auf Bereitschaft im Zeughaus.

 

 

13.09.2018 Monatsübung Personenrettung

Eine sehr praxisnahe Monatsübung wurde von BI Florian Fürtbauer und HBM Katharina Sellmaier für dieses Monat ausgearbeitet. Es musste eine vermisste Person aus einem total verrauchten Dachboden gerettet werden. Unter schwerem Atemschutz machte sich ein Trupp auf um die Person zu suchen. Die Person wurde dann über eine Leiter mittels Spineboard gerettet.

 

Fotos © Gerald B. – Photography

02.09.2018 Ortsbildmesse

Am Sonntag den 02.09.2018 fand in unserer Heimatgemeinde die diesjährige Ortsbildmesse statt.

Bildschirm-2808

Um den tausenden Besuchern eine reibungslose Anfahrt und Heimfahrt zu garantieren, stellten wir in der Zeit von 5 Uhr morgens bis 21 Uhr abends über 40 Lotsen für Straßensperren und zur Parkplatz Einweisung ab. Um diese Mammutaufgabe zu bewältigen, wurden wir zusätzlich von der FF-Mauerkirchen und der FF-Pfendhub mit Kameraden und Fahrzeugen unterstützt.

Die zahlreichen Besucher konnten sich bei der FF – Hütte mit Aufstrichbroten und Schnäpsen verköstigen.
Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unsere fleißigen Frauen, die nicht nur die Aufstriche sondern auch viele der Liköre selbst herstellten und das Verkaufen übernahmen!

1

Ein Highlight war sicher das gefährliche Stoffe Fahrzeug (kurz GSF) und das Kommandofahrzeug der FF – Mauerkirchen. Diese wurden den Besuchern von den Mauerkirchner Kameraden bis in alle Einzelheiten erklärt.