30.03.2017 – VU Aufräumarbeiten

 

Stichwort: VU Aufräumarbeiten
Ort: B142 auf Höhe von Reitclub Maislinger
Datum und Uhrzeit: 30.03.2017 von 18:09 bis 21:28
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Mannstärke:
Fahrzeuge:  TLF-A2000 / LF-A
Bericht: –  Einsatzstelle wurde abgesichert
– B142 für den Verkehr sperren und Umleitung eingerichtet
– Fahrzeug geborgen und Unfallstelle aufgeräumt

 

Fotos:  © FF – Moosbach

18 & 25.03.2017 – „Finnentest“ für Atemschutzträger

FF Moosbach absolviert erfolgreich am 18 & 25.03.2017 den „Finnentest“ für Atemschutzträger!

13 Kameraden absolvierten an zwei Samstagen erfolgreich unter Anwesenheit von OAW Thomas Finsterer ( OAW für Atemschutz im Abschnitt Mauerkirchen ) den Atemschutzleistungstest!

Wie der Name schon sagt kommt dieser Test aus Finnland und muss seit 2017 verpflichtend von jedem Atemschutzträger absolviert werden. Der Finnentest dient zur Einschätzung der körperlichen Eignung und der Leistungsfähigkeit eines jeden Atemschutzträgers.

Der Test ist auf 5 Stationen aufgeteilt. Es werden Kraft, Ausdauer, Motorik und Koordinationsvermögen unter Belastung überprüft.

Station 1: 100m gehen, anschließend 100m gehen mit 2 Kanistern mit jeweils 16,6 kg in 4 min

Station 2: 90 Stufen hinauf und 90 Stufen wieder runter in 3,5min

Station 3: Hämmern eines LKW Reifens ca.47kg 3m mit einem 6kg-Vorschlaghammer in 2min

Station 4: 3 Hindernisse müssen in 3 min jeweils 3x bewältigt werden

Station 5: Rollen von einem C-Schlauch in 2min

FF_Moosbach_Finnentest

Foto: © FF – Moosbach

04.03.2017 Wissenstest der Feuerwehrjugend

Wissenstest am 04.03.2017 in der Landwirtschaftsschule Burgkirchen.

Gut vorbereitet auf den Wissenstest, nahmen 14 Jugendfeuerwehrmitglieder am

Gelände der Landwirtschaftsschule Burgkirchen an der Abnahme in den
Wertungsklassen Bronze, Silber und Gold teil.
Um das begehrte Wissenstestabzeichen zu erwerben, wurden die Jungfeuerwehrmitglieder in den nachfolgenden Themen geprüft:  Erste Hilfe, wasserführende Armaturen, Kleinlöschgeräte, Dienstgrade, Verkehrserziehung, Seilknoten, Nachrichtenübermittlung, Orientierung im Gelände, Allgemeinwissen sowie Gefährliche Stoffe.

Das Wissenstestabzeichen in Bronze erhielten:

Biebl Jonas
Bruckbauer Nils
Burgstaller Matthias
Kremser Raphael

Das Wissenstestabzeichen in Silber erhielten:

Schiessl Markus
Schrattenecker Julia
Tischlinger Jonas
Wagner Robert

Das Wissenstestabzeichen in Gold erhielten:

Ginzinger Marcel
Hanak Florian
Leingartner Michael
Reiseder Manuel
Thaller Tanja
Tischlinger Florian
Die FF Moosbach gratuliert den Jugendfeuerwehrmitglieder für die erworbene
Abzeichen!
FF_Moosbach

Foto: © FF – Moosbach

02.03.2017 Monatsübung TLF-Besatzung Löscheinsatzübung

Mit den Stichwörtern „Zimmerbrand – 2 vermisste Kinder“ rückte das Tanklöschfahrzeug der FF-Moosbach aus.

Bei dieser Art des Alarms muss mit dem Schlimmsten gerechnet werden und jede Minute zählt. Der Einsatzleiter gab daher Anweisung, dass sich der Atemschutztrupp schon im Fahrzeug auszurüsten hat. Das Löschfahrzeug der FF-Moosbach wurde zusätzlich nachalarmiert um einen zweiten Atemschutztrupp als Sicherung zu haben.

Am Einsatzort empfing die Besatzung nicht nur der Schlamm auf den Wegen sondern auch ein stark verrauchtes Objekt. Als erstes ging es darum die vermissten Personen zu finden und den Brandherd zu lokalisieren. Die beiden Kinder wurden rasch gefunden und den Sanitätern übergeben, der Kleinbrand wurde auch schnell unter Kontrolle gebracht. Der zweite Atemschutztrupp ging nochmals das ganze Haus ab um sicher zu stellen dass sich keine weiteren Personen im Objekt befinden. Das stark verrauchte Haus wurde mittels einem Lüfter vom Rauch befreit.

Teilnehmer: 19 Personen  + 2 Statisten

Fahrzeug: TLF-2000 A / LF-A


Fotos:  © Gerald B. – Photography
http://www.kreativ-bg.at