06.08.2020 Monatsübung – Personenrettung

Eine sehr spannende und abwechslungsreiche Monatsübung mit dem Stichwort „Personenrettung“ fand am Donnerstag den 06.08.2020 statt. Zum Einstieg in das Thema der Monatsübung gab es im Feuerwehrhaus eine Auffrischung zum Thema Erste Hilfe von HFM Patrick Ginzinger, der ausgebildeter Rettungssanitäter ist. Außerdem wurde die lehrbuchmäßige Verwendung des Spineboards und des Rettungstuchs erklärt.

Im Anschluss an die Theorie wurde die Mannschaft von der Übungsleitung telefonisch alarmiert. Im ersten Teil der Übung mussten die Feuerwehrmitglieder eine erkrankte Person von der Fahrerkabine eines Mähdreschers retten und gleichzeitig eine unter einer Baggerschaufel eingeklemmte Person befreien. Beim zweiten Szenario galt es eine schwer verletzte Person nach einer kleinen Explosion aus einem verrauchten Gebäudebereich mittels Fluchthaube zu retten.

An der Übung nahmen 21 Feuerwehrmitglieder teil.

Übungsleitung: BI Florian Fürtbauer und OAW Gerald Badegruber

Bei der gesamten Mannschaft bedanken wir uns für die tolle Teamarbeit und Disziplin bei der Übung.

Als Übungsobjekt stellte uns die Familie Klingesberger ihren Bauernhof samt Werkstatt zur Verfügung. Recht herzlichen Dank dafür.

 


Fotos und Text: Gerald B. Photography