11.03.2022 FULA Gold

Wir gratulieren herzlich unserem Kommandanten HBI Christian Burgstaller für den tollen Erfolg beim Funk Leistungsbewerb der Stufe Gold.

Der Funk Leistungsbewerb ist seit 1973 ein Teil des Sachgebietes Funk und Kommunikation. Er dient zur Fortführung, Vertiefung und Perfektionierung der Funkausbildung. Der Funk Leistungsbewerb wird in 3 Stufen, nämlich in Bronze, Silber sowie Gold als Landesbewerb ausschließlich in Landesfeuerwehrschule Linz durchgeführt. In jeder Leistungsstufe gibt es jeweils fünf Stationen zu bewältigen.

Bewerbsdisziplinen in Bronze1. Fragen
2. Kartenkunde
3. Übermittlung von Nachrichten
4. Funker im Einsatzfahrzeug
5. Praktisches arbeiten mit dem „Alarmplan
Bewerbsdisziplinen in Silber1. Fragen
2. Kartenkunde
3. Übermittlung von Nachrichten
4. Funker in der Einsatzleitstelle
5. Praktisches Arbeiten mit der „Wasserkarte“
Bewerbsdisziplinen in Gold
1. Fragen
2. Kartenkunde
3. Übermittlung von Nachrichten
4. Funker in der Einsatzzentrale
5. „Einsatz-/Übungspla

05.03.2022 Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag den 05.03.2022 nahmen 13 Jung-Feuerwehrmitglieder unserer Feuerwehr sehr erfolgreich am Wissenstest teil.

Beim Wissenstest werden folgende Bereiche abgefragt:

  • Allgemeinwissen/ Feuerwehrwissen
  • Dienstgrade   
  • Wasserführende Armaturen  
  • Kleinlöschgeräte
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Seilknoten
  • Nachrichtenübermittlung
  • Verkehrserziehung
  • Erste Hilfe
  • Orientierung im Gelände
  • Gefährliche Stoffe

Bei einem positiven Erfolg bekommen die Jungflorianer die begehrten Abzeichen.

Der theoretische Teil wird über eine App abgefragt und der praktische Teil, fand bei der FF Ostermiething statt.

Den Wissenstest haben heuer erfolgreich abgelegt:
Gold
Haider Noel
Öller Vanessa

Silber
Szabo Sarolta
Titz Denise
Öller Patrick

Bronze
Cerny Lubos
Rachbauer Sebastian
Aigner Angelo
Schober Lukas
Damberger Anika
Gattermaier Franziska
Schwandtner Aurelia
Denk Nina

04.03.2022 Monatsübung

Diese Monatsübung wurde als Abschlussübung für den Erste Hilfe Kurs ausgearbeitet, den unsere Kamerad:innen unter der Leitung von unserer FMD Beauftragten HBM Katharina Sellmaier absolviert haben. Die Übungsleitung überlegte sich ein sehr umfangreiches Übungsszenario. Es galt viele Verletzte zu versorgen, bzw. aus Gefahrenbereichen zu evakuieren. Die Kamerad:innen mussten dabei auch das gelernte aus dem Erste Hilfekurs praktisch umsetzen und sich so in der Ersten Hilfe beweisen.

Fotos und Text: OAW Gerald Badegruber