Jugendfunkübung & Sommerspiele 2016 in Polling im Innkreis

Am 1. Oktober 2016 fanden in Polling die diesjährigen Sommerspiele  in Kombination mit der Jungendfunkübung statt. Ausgetragen wurden diese von der Freiwilligen Feuerwehr Polling.

Bei wunderschönem Wetter mussten die 13 Jungendfeuerwehrmitglieder der FF. Moosbach begleitet von 4 Betreuern, 8 vorbereitete Spiele absolvieren. Wie z.B. Kistensteigen, Minitorschießen und Dosenschießen die auf einer Strecke von ca. 4 Kilometern aufgeteilt waren. Zusätzlich zu den spielerischen Aufgaben mussten die Jungendfeuerwehrmitglieder an jeder Station einen Funkspruch absetzen!

Unser Nachwuchs konnte mit 169 Punkten einen tollen 9. Platz unter 17 Gruppen erreichen!

 

 

Fotos: © FF-Moosbach

Herbstübung „ Brand Risikoobjekt“

Herbstübung „ Brand Risikoobjekt“ am 30.09.2016

Zur diesjährigen Herbstübung stand uns als Übungsobjekt die „Volksschule Moosbach“ zur Verfügung. Übungsannahme war ein Brand der im Erdgeschoss im Bereich der Küche ausbrach und sich in den 1. Stock auszubreiten drohte. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte am Übungsobjekt und einer kurzen Lageerkundung, stellte sich heraus dass im 1. Stock der Volksschule 4 Kinder in einem Klassenraum eingeschlossen waren. Darauf wurden 2 Trupps mit schwerem Atemschutz ausgerüstet, die zur Rettung der Kinder über eine Leiter in den bereits stark verrauchten 1. Stock einstiegen. Nach kurzer Suche gab einer der Atemschutztrupps mittels Funk bekannt die Kinder gefunden zu haben. Diese wurden dann gesichert über eine Leiter gerettet und von den bereitgestellten Einsatzkräften am Schulhof erst versorgt! Parallel zur Rettung der Kinder wurde von den restlichen Kräften das Ausbreiten des Brandes durch mehrere Löschleitungen verhindert!

Mannschaft: 23

Mittel: TLF-A2000 und LF-A

Fotos:  © Gerald B. – Photography
http://www.kreativ-bg.at

Verkehrsreglerausbildung im Abschnitt Mauerkirchen

Am 1. Oktober 2016 fand die Verkehrsreglerausbildung für den Abschnitt
Mauerkirchen im Feuerwehrhaus der FF. Altheim statt.

Die Feuerwehr Moosbach nahm mit 2 Kameraden an der sehr interessanten

Lehrveranstaltung teil, die vom Abschnittsfeuerwehrkomando Mauerkirchen
und der Polizeiinspektion Altheim abgehalten wurde.
Nach dem theoretischen Teil wurde das Gelernte anschließend in die Praxis umgesetzt.

Die beiden Kameraden Engel Gottfried und Kristof Jodlbauer schlossen den

Lehrgang positiv ab!

 

Fotos: © FF-Moosbach

 

Verkehrsunfall mit LKW auf der B-142

Verkehrsunfall mit LKW auf der B-142
Am 30.09.2016 um 9.46 Uhr wurde die FF. Moosbach über die LWZ zu einem
Verkehrsunfall auf der B-142 auf Höhe der Baumschule Kremser gerufen. Beim
Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus dass sich ein LKW-Sattelzug, der
mit ca. 18 Tonnen Rinderhälften beladen war, von der Straße abkam und in einen
leichten Abhang kippte. Der Fahrer des LKWs wurde dabei leicht verletzt mit dem
Roten Kreuz in das Krankenhaus Braunau gebracht. Nach dem Absichern der
Einsatzstelle, dem Aufbau des 3fachen Brandschutzes und binden des
ausgeflossenen Kraftstoffes wurde der Verkehr großräumig umgeleitet.
Anschließend wurde gemeinsam mit der nachalarmierten FF. Mauerkirchen der
Kraftstofftank des umgestürzten LKWs abgepumpt und die ca. 18tonnen
Rinderhälften auf 2 angeforderte Kühl-LKWs umgeladen. Um ca. 16.30 konnte
dann der LKW mit den beiden von der Fa. Reich angeforderten Bergungs- und
Abschleppwagen aufgestellt und abtransportiert werden. Nach den
Aufräumarbeiten konnte die B-142 um ca. 17.45 für den Verkehr freigegeben
werden! Die Einsatzbereitschaft der FF. Moosbach war um 18.26 wieder
hergestellt.
Mannschaft: FF Moosbach 22
FF Mauerkirchen 22
Mittel FF. Moosbach: TLFA-2000, LF-A,
Mittel FF. Mauerkirchen: GSF, KRFA-L, MTF
Zusätzliche Mittel: 2x LKW- Bergungs-und Abschleppwagen Fa.Reich, 2x Merlo mit
Staplergabel Fa.Mauch, 1x Hoftrac mit Kehrmaschine, 1 Bagger und LKW, 2 Kühl
LKWs