16.07.2021 Brand landw. Objekt Altheim

Am 16.07.2021 wurden wir um 17:55 zu einer Nachbarschaftshilfe „Brand landwirtschaftliches Objekt“ nach Altheim alarmiert.

Dies erfolgte laut Alarmplan mit dem vollbesetzten Löschfahrzeug (LF). Da der Brand schon so weit unter Kontrolle war, mussten wir uns nur in Bereitschaft halten. Um 19:10 war für uns der Einsatz wieder beendet.

11.07.2021 Kirchlichen Segen für drei neue Einsatzmittel mit Frühschoppen

Am Sonntag, den 11.07.2021 konnte endlich die Weihe der beiden neuen Fahrzeuge und des Notstromerzeugers abgehalten werden. Unter strenger Einhaltung der Coronaregeln bekamen das im vorigen Jahr in Dienst gestellte „Mannschaft Transport Fahrzeug“ kurz MTF und das erst seit kurzer Zeit im Dienst befindliche Notstromaggregat und natürlich unser neues „Tank Lösch Fahrzeug“ kurz TLF4000A den kirchlichen Segen.

Eine besondere Ehre war der Besuch von Landesrat KommR Ing. Wolfgang Klinger der für das Feuerwehrwesen in unserem Bundesland zuständig ist, des Weiteren konnten wir den Abgeordneten zum Landtag Ferdinand Tiefnig, unseren Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Josef Kaiser und Abschnittskommandant BR Franz Baier begrüßen.

Ein herzlicher Dank ergeht an unsere Musikkapelle für die musikalische Umrahmung. An unsere Goldhaubengruppe für den Blumenschmuck unserer neuen Einsatzfahrzeuge und für die großzügige Spende von 1.000€.

Im Anschluss an die Segnung wurde mit Kameraden von befreundeten Feuerwehren und vielen Moosbachern bei einem Frühschoppen die in Dienststellung der neuen Einsatzmittel würdig gefeiert.

Die neuen Einsatzfahrzeuge und das Aggregat sind eine perfekte Investition in die Schlagkraft unserer Feuerwehr und kommt somit direkt der Bevölkerung zugute. Der Notstromerzeuger gewährleistet im Falle eines Blackouts die Stromversorgung der kritischen Infrastruktur. Das MTF dient zum Transport unserer großen Jugendgruppe, aber findet auch im Einsatzfall seine Anwendung zum Transport weiterer Einsatzkräfte zum Einsatzort. Da unser altes Tanklöschfahrzeug bereits 27 Jahre alt wurde, musste es gegen das neue TLF4000A getauscht werden.

Recht herzlichen Dank an alle Besucher, Unterstützer und Förderer unserer Feuerwehr.

Alle Fotos: Fotogalerie

Fotos: Gerald B.

8.07.2021 Übergabe Notstromaggregat

Wenn ein Ausfall der Stromversorgung über längere Zeit eintritt und weite Teile eines Landes bzw. große Gebiete betroffen sind spricht man von einem Blackout. Um darauf vorbereitet zu sein wurde in einem Gemeinschaftsprojekt zwischen der Gemeinde unter der Leitung von Bürgermeister Josef Reiseder und der Feuerwehr ein Notstromaggregat angeschafft. Dieses kann im Falle eines Blackouts die Stromversorgung der kritischen Infrastruktur in Moosbach gewährleisten.

Am 8.07.2021 fand die Übergabe des Aggregates von der Firma Lechner an die Gemeinde bzw. Feuerwehr statt. Zugleich gab es eine kurze Einweisung in die Leistungsfähigkeit des Gerätes.

Das Österreichische Bundesheer sieht ein Blackout als das wahrscheinlichste Krisen-Szenario der nächsten 5 Jahre.

Nähere Informationen zum Thema Blackout finden sie unter:

https://www.zivilschutz-ooe.at/hilfe-zum-selbstschutz/katastrophenschutz/blackout/