29.01.2022 Verkehrsunfall – Aufräumarbeiten in Schacha

Aus unbekannten Gründen kam in der Ortschaft Schacha am 29.01.2022 um 19:40 ein PKW von der Straße ab, dabei wurde die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt und somit die Straße und auch Erdreich mit Öl kontaminiert.

Da bei der Alarmierung schon klar war, dass es sich um einen kleinen unkritischen Einsatz handelt, entschied der Einsatzleiter nur mit dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle auszurücken. Dort angekommen wurde die Einsatzstelle abgesichert und sofort mit dem Binden der ausgetretenen Betriebsstoffe des PKWs begonnen. Nach Anweisung von der zuständigen Behörde wurde das kontaminierte Erdreich großflächig abgetragen um eine Verseuchung des Grundwassers zu verhindern. Das Einsatzende war um 22:05.

Fotos: FF- Moosbach

14.01.2022 ALST-2 „Brand Wohnhaus“ in Altheim

Am Freitag den 14.01.2022 um 22:46 wurden wir zu einer Nachbarschaftshilfe nach Altheim alarmiert. Das Einsatzstichwort der Alarmierung war: „Alarmstufe 2 Brand Wohnhaus“

Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung machte sich laut Alarmplan das vollbesetzte Löschfahrzeug zum Einsatzort auf den Weg.

Schon während der Fahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp bestehend aus drei Mann aus, um Vorort sofort einsatzbereit zu sein. Unsere Aufgabe am Einsatzort war das Ausleuchten der Einsatzstelle und der Atemschutztrupp wurde in das Wohnhaus geschickt um nach weiteren Glutnestern zu suchen. Personen wurden zum Glück keine mehr vermisst.

Nach umfangreichen Reinigungsmaßnahmen unserer Ausrüstung war um 02:00 unsere volle Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.