18.03.2020 Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Stichwort: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Ort:  L 1057 nach Ortschaft Schacha
Datum und Uhrzeit: 18.03.2020 von 14:58 bis 16:16
Fahrzeuge:  TLF-2000A / LF-A
Einsatzablauf: – Alarmierung durch die Landeswarnzentrale
– Ausfahrt mit dem TLF, nach der Erkundung der Einsatzstelle lies der Einsatzleiter einen einfachen Brandschutz aufbauen und die Einsatzstelle absichern.
– Parallel sperrte die Besatzung des LF die Kreuzung B142 zu L1057 für den Verkehr.
– Die Mannschaft des TLF unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des verunfallten Fahrzeugs und führte anschließend die Reinigung der Strasse durch.
– Nach dem Einrücken ins Feuerwehrhaus wurden die Fahrzeuge desinfiziert und auch die Mannschaft unterzog sich einer gründlichen Desinfektion.
– 16:16 Einsatzbereitschaft wieder hergestellt

Fotos: FF – Moosbach

05.03.2020 Monatsübung „Brand Wohnhaus“

Eine extrem fordernde und umfangreiche Monatsübung erwartete uns am Donnerstag den 05.03.2020. Alarmstichwort war „Brand Wohnhaus – mehrere vermisste Personen“, da für solche Einsätze auch im Ernstfall mehrere Feuerwehren benötigt werden, unterstützten uns bei der Übung die FF Burgkirchen und die FF Pfendhub.

Aus dem brennenden Gebäude mussten insgesamt vier Personen und zwei Puppen gerettet werden. Um es den Übungsteilnehmern schwieriger zu gestalten, mussten diese unter schwierigen Bedingungen zum Beispiel mittels abseilen oder über Leitern gerettet werden.

Zum Einsatz kamen drei Nebelmaschinen um das Haus großflächig zu verrauchen und außerdem mussten zwei reale Brände, davon ein Kellerbrand mit Flashover und ein KFZ Brand der nachfolgend durch eine Zigarette entstanden ist, gelöscht werden. Um das Tanklöschfahrzeug zu Speisen wurde bei einer Löschwasserentnahmestelle angesaugt.

Insgesamt nahmen 57 Personen mit sechs Feuerwehrfahrzeuge an der Übung teil.

Recht herzlichen Dank an die Übungsleitung Thaller Michael, Pointinger Peter und Sellmaier Katharina für diese wirklich tolle Übung und an unsere beiden Nachbarfeuerwehren für die tolle Zusammenarbeit.

Foto und Text: Gerald B. Photography

Alle Fotos

 

28.02.2020 FEUERWEHR ERSTHELFER-WEITERBILDUNG

Am Freitag, 28. Februar 2020 fand eine Weiterbildung für Feuerwehrersthelfer zum Schwerpunktthema „Verkehrsunfall“ im Feuerwehrhaus Munderfing statt.

Folgende Szenarien mussten dabei abgearbeitet werden:

Station 1: Psychische Erste Hilfe / SvE – Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen

Station 2: Hygienemaßnahmen und Wirbelsäulenverletzungen

Station 3: Airbag ,Schutz mit Risiko

Station 4: Patientengerechte Rettung nach Fahrzeugüberschlag

An dieser nahmen BI Florian Fürtbauer und OAW Gerald Badegruber teil.

Gerald_B._18cm-300dpi-5877

Foto und Text: Gerald B. Photography