25.04.2022 VU Aufräumarbeiten

Am Montag den 25.04.2022 wurden wir von der Landeswarnzentrale um 14:22 zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten alarmiert.

Wie sich an der Einsatzstelle herausstellte handelte es sich um keinen Verkehrsunfall, sondern ein Verkehrsteilnehmer hat einen Spiegelschrank auf der Bundesstraße verloren.

Der Verursacher konnte nicht ermittelt werden.

Nach dem wir die Einsatzstelle abgesichert haben, wurde die Fahrbahn gereinigt und im Anschluss durch die anwesende Polizei wieder für den Verkehr freigegeben.

Text & Fotos: OAW Gerald Badegruber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s