Verkehrsunfall mit LKW auf der B-142

Verkehrsunfall mit LKW auf der B-142
Am 30.09.2016 um 9.46 Uhr wurde die FF. Moosbach über die LWZ zu einem
Verkehrsunfall auf der B-142 auf Höhe der Baumschule Kremser gerufen. Beim
Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus dass sich ein LKW-Sattelzug, der
mit ca. 18 Tonnen Rinderhälften beladen war, von der Straße abkam und in einen
leichten Abhang kippte. Der Fahrer des LKWs wurde dabei leicht verletzt mit dem
Roten Kreuz in das Krankenhaus Braunau gebracht. Nach dem Absichern der
Einsatzstelle, dem Aufbau des 3fachen Brandschutzes und binden des
ausgeflossenen Kraftstoffes wurde der Verkehr großräumig umgeleitet.
Anschließend wurde gemeinsam mit der nachalarmierten FF. Mauerkirchen der
Kraftstofftank des umgestürzten LKWs abgepumpt und die ca. 18tonnen
Rinderhälften auf 2 angeforderte Kühl-LKWs umgeladen. Um ca. 16.30 konnte
dann der LKW mit den beiden von der Fa. Reich angeforderten Bergungs- und
Abschleppwagen aufgestellt und abtransportiert werden. Nach den
Aufräumarbeiten konnte die B-142 um ca. 17.45 für den Verkehr freigegeben
werden! Die Einsatzbereitschaft der FF. Moosbach war um 18.26 wieder
hergestellt.
Mannschaft: FF Moosbach 22
FF Mauerkirchen 22
Mittel FF. Moosbach: TLFA-2000, LF-A,
Mittel FF. Mauerkirchen: GSF, KRFA-L, MTF
Zusätzliche Mittel: 2x LKW- Bergungs-und Abschleppwagen Fa.Reich, 2x Merlo mit
Staplergabel Fa.Mauch, 1x Hoftrac mit Kehrmaschine, 1 Bagger und LKW, 2 Kühl
LKWs
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s